Veranstaltungen

 

Führung mit Co-Coach Pferd

 

Besonders als Führungskraft oder Teamleiter ist es häufig schwer, ehrliches und somit konstruktives Feedback zu bekommen. Fragen um die eigene Wirkung und das Auftreten als Führungskraft bleiben daher häufig unbeantwortet und erfolgsicherndes Potential auf der zwischenmenschlichen Ebene unberücksichtigt.

 

Das Seminar „Führung erleben und erlernen mit Co-Trainer Pferd“ knüpft genau an dieser Stelle an und ermöglicht den Teilnehmern unmittelbares und authentisches Feedback zu dem eigenen Führungsverhalten und der eigenen Wirksamkeit. Durch eine angeleitete Selbstreflexion wird ein direkter Transfer in die Arbeitswelt ermöglicht. Warum funktioniert das?

Weil das Leben des Pferdes in einem Herdenverband ähnlich funktioniert und vergleichbar ist mit heutigen Unternehmenshierarchien. Als Herden- und Fluchttier ist es gewohnt, sich in eine soziale Gruppenstruktur einzufügen. ‚Führe ich? – oder führst du?‘ Sind die Fragen, die innerhalb von Sekunden beantwortet werden. Die Einzigartigkeit des tierischen Feedbackpartners eröffnet dem Teilnehmer immer wieder aufs Neue und ohne Vorurteile und Projektionen eine neue Chance. Durch praktische Übungen wird das Pferd zu einem authentischen und unmittelbaren Feedbackpartner und Ihr Seminar zu einem nachhaltigen Erfolg!

 

Zielgruppe

(angehende) Führungskräfte, Projektleiter, Trainees, und Mitarbeiter mit Personalverantwortung, die ihre Wirkung als Führungskraft erfahren und reflektieren möchten.

 

Ziele der Veranstaltung

  • Angeleitete Selbstreflexion
  • Schärfen der eigenen Wahrnehmung für effektives Führen durch unmittelbares Feedback mithilfe des Co-Trainers Pferd
  • Erleben der eigenen Führungskompetenz
  • Erfahren, reflektieren und fördern der eigenen Wirksamkeit und Rolle als Führungskraft durch praktische Führungssituationen
  • Reflexion der eigenen Führungspersönlichkeit
  • Reflexion eigener Verhaltens- und Kommunikationsmuster: Wie wirke ich auf andere?
  • Förderung einer stimmigen Kommunikation, insbesondere durch die Berücksichtigung nonverbaler Aspekte

 

Inhalt

  • Analyse der eigenen Stärken und des persönlichen Führungsstils
  • Das Pferd und die Frage der Führung: Führe ich oder führst du?
  • Methoden effektiver (Selbst-)führung
  • Kommunikation: Der Schlüssel guten Führens
  • Die Macht und Wirksamkeit der nonverbalen Kommunikation

 

Methoden

  • Trainervortrag
  • Praktische Übungen
  • Videoanalyse
  • Individuelles Feedback

 

Organisatorisches

  • 1. Tag 17:00 – 19:00 Uhr
  • 2. Tag 09:00 – 18:00 Uhr
  • inkl. telefonischem Vor- und Nachcoaching (jeweils ca. 30min).
  • min. 2 Teilnehmer, max. 6 Teilnehmer
  • 2 Coaches

Sie haben Interesse an diesem Seminar, dann bitte wählen Sie das Seminar aus der Liste und füllen Sie die benötigten Felder aus

 

Seminar

Firma

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie hiermit.